Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband Riesa e.V.
Dr.-Külz-Str. 37
01589 Riesa 
Telefon 03525 6573 -0
Telefax 03525 6573 -29

info@drk-riesa.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Mo, Di, Do von 08.00 - 16.00 Uhr
Mi von 08.00 - 18.00 Uhr
Fr von 08.00 - 13.30 Uhr

Blutspendetermine

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Kindertageseinrichtungen Ambulante Pflege Ehrenamt Erste-Hilfe-Kurse Hausnotruf

„Komm ins Ehrenamt“

Auch vor unserem Kreisverband macht der allgemeine Trend nicht halt: Es wird immer schwieriger, einsatzbereite Menschen zu finden, die sich ehrenamtlich engagieren. Dabei kann Ehrenamt durchaus interessant sein und das gute Gefühl geben, zu helfen, wo Hilfe dringend notwendig ist. Der folgende Film soll einige Beispiele hierfür aufzeigen:

Noch Fragen zu Einsatzmöglichkeiten im Ehrenamt oder Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit im DRK Kreisverband Riesa e.V.?
Dann folgen Sie dem Link:

Keine Zeit für ehrenamtlichen Einsatz? Vielleicht unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Fördermitgliedschaft beim DRK. Diese Einnahmen kommen direkt unserer sozialen und ehrenamtlichen Arbeit zu Gute. Interesse?
Dann folgen Sie diesem Link:

Qualität des ambulanten Pflegedienstes

Foto: Team des Ambulanten Pflegedienst DRK Riesa
Foto: A. Flechsig / DRK Riesa

Die Prüfung des Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen am 23.02.2015 ergab für den ambulanten Pflegedienst des DRK Kreisverband Riesa e.V. erneut das Ergebnis von 1,0.

Fazit der Prüfer: ein hoch motiviertes und qualifiziertes Team versorgt die Patienten mit ambulanten Pflegeleistungen nach QM-Standards und mit Herz. Die Patienten fühlen sich rundum gut versorgt und bescheinigten dem Pflegepersonal einen kompetenten und herzlichen Umgang. Das ist Ansporn für den Pflegedienst, diesem hohen Anspruch weiterhin gerecht zu bleiben.

Mehr zum Thema hier.

Änderungen in der Ersten-Hilfe Aus- und Fortbildung

Foto: A. Zelck / DRK

Ab 01.04.2015 wird es auf Grund der Revision der Lehrgänge "Erste-Hilfe-Kurse" und "Erste-Hilfe-Training" zu Änderungen in den zeitlichen Abläufen der Kurse kommen. Für den Erste-Hilfe-Grundlehrgang ist - die Unternehmen wird es freuen - nur noch ein Schulungstag vorgesehen, dafür verlängert sich die Dauer auf 9 UE. Beim Erste-Hilfe-Training - dem Auffrischungskurs für betriebliche Ersthelfer, der spätestens nach 2 Jahren absolviert sein sollte - ändert sich jedoch nur die Unterrichtszeit von 8 UE auf 9 UE. Die Kurse sollen zukünftig praktischer ausgerichtet sein und den Teilnehmenden viel Raum für praktische Übungen geben. Daher wird die Teilnehmerzahl - ebenfalls neu ab 01.04.015 - auf 15 Personen pro Lehrgang reduziert. 

Anmeldung online zum:

Erste-Hilfe-Lehrgang

Erste-Hilfe-Training

+++ W I C H T I G E  Info für Führerscheinerwerber +++

Der vormalige Führerscheinkurs "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" wird ab Juni 2015 ebenfalls zum "Erste-Hilfe-Lehrgang". Hierfür werden weiterhin Kurse am Samstag angeboten, nun jedoch ebenfalls mit 9 UE und entsprechend angepassten Teilnahmegebühren. Anmeldung Online über den obigen Link "Erste-Hilfe-Lehrgang" oder telefonisch unter 0 35 25 / 65 73-0.

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Foto: Einkaufshilfer
Foto: A. Zelck / DRK

Das DRK Riesa sucht ehrenamtliche Helfer, die bereit sind, die sozialen Bereiche wie Riesaer Tafel, im Obdachlosenheim, in der Kleidersammlung, Blutspende u.a. Bereiche zu unterstützen.

Bei Interesse klicken Sie bitte hier.

Schwangerschafts-, Konflikt- und Eheberatungsstelle

Foto: DRK Landesverband Sachsen e.V.

Die Angebote reichen u. a. von der Beratung, über finanzielle Hilfen für Schwangere bis zur Unterstützung bei Kuranträgen.

Unsere Beraterinnen erreichen Sie direkt unter der Telefonnummer: 03525 6573 –25

Fahrdienst für Senioren

Foto: Krankentransporter
Foto: D.Möller / DRK

Wir helfen Menschen, deren Mobilität aufgrund einer Behinderung eingeschränkt ist. Mit unserem Fahrdienst erleichtern wir Ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Weiterlesen.

"Tag der offenen Tür" für Kinder im "Haus Balance"

Am 24.06.2015 fand der alljährliche "Tag der offenen Tür für Kinder" im "Haus Balance" auf der Greifswalder Str. 5 in Weida statt.

Einmal im Jahr öffnet das Haus seine Türen für Kinder und gestaltet gemeinsam mit dem Jugendrotkreuz und dem Seniorenclub eine bunten Nachmittag mit Kinder-schminken, Büchsen abwerfen, einer Tombola,... [mehr]

JRK beim Landeswettbewerb in Freital erfolgreich

Am 20.06.2015 nahmen die Jugendrotkreuzler des DRK Kreisverband Riesa e.V. am Landeswettbewerb in Freital teil.

Die Bambini-Stufe (6- 9 Jahre) erkämpfte sich den 2. Platz und in der Stufe I (Altersklasse 9-10 Jahre) erreichten die Kinder einen tollen 3. Platz in der Gesamtwertung. Damit war das... [mehr]

Fußballführerschein für die Kinder der Kita "Am Technikum"

Die "Fußballprofis von Morgen" wurden am 10. Juni 2015 in Zusammenarbeit mit der BARMER GEK in der Kita "Am Technikum" getestet.

An verschiedenen Stationen konnten die Kinder Geschicklichkeit, Ausdauer und Treffsicherheit mit dem Ball beweisen. Ob beim Elfmeterschießen, beim Drippeln oder Anstoppen und Passen, die Kinder... [mehr]

Obdachlosenheim Riesa und Oberschule "Am Merzdorfer Park" kooperieren

Schon seit mehreren Jahren gibt es eine Kooperation zwischen dem Obdachlosenheim des DRK Riesa und der Oberschule. Dafür besuchen Schüler regelmäßig die Einrichtung.

Das Treffen in diesem Jahr fand erst kürzlich statt. Frau Grajek, Leiterin der Einrichtung, informierte dabei über Umstände, die Betroffene in die Obdachlosigkeit führen. Darüber hinaus... [mehr]

Frühlingsfest mit den Patienten der DRK Sozialstation

Wie in jedem Jahr fand am 21.05.2015 mit den Patienten des ambulanten Pflegedienstes des DRK Riesa ein Frühlingsfest im "Haus Balance" statt.

Die Mitarbeiter des ambulanten Pflegediensts des DRK Kreisverband Riesa e.V. studierten ein lustiges Programm ein und spielten  darin unterhaltsam die Senioren von früher und... [mehr]

DRK Blutspendetruck vor dem Rathaus in Riesa

Die DRK Blutspendedienst Nord-Ost gGmbH bot den Riesaern am 03.06.2015 vormittags vor dem Rathaus die Möglichkeit einer Sonderblutspende im Blutspendetruck an.

Die Termine für diese Blutspenden vor dem Rathaus werden gern mit dem Markttreiben auf dem Rathausplatz verbunden, um möglichst viele Menschen auf die Dringlichkeit der Blutspende aufmerksam zu... [mehr]

Kita "Kinderland" und Hort "Regenbogen" beim Kindertagsfest der WGR dabei

Beide Einrichtungen des DRK Kreisverband Riesa e.V. unterstützten die Wohnungsgesellschaft Riesa bei ihrem großen Kindertagsfest am 01. Juni 2015 auf der Festwiese in Weida.

Unter dem Motto "Alte Kinderspiele neu erleben" absolvierten die Kinder mehrere Stationen und erhielten für ihren Ehrgeiz kleine Preise. In alte Zeiten zurück versetzt wurde den Kleinen und... [mehr]